Mineralien, Fossilien
Geologie im Alpstein
 

CARL AUGUST LINER 1871-1946

KUNSTMALER AUS APPENZELL      

Vom Ostschweizer Kunstmaler Carl August Liner stammt eine grosse Anzahl Bilder mit Darstellungen auch aus dem Alpstein, weshalb hier näher auf diesen bedeutenden Künstler eingegangen werden soll.

 

Sonnenhalb bei Appenzell, mit dem Alpstein im Hintergrund. 1920. Carl August Liner. Öl auf Leinwand, 65.8 x 98 cm. Privatbesitz.

 

EIN WERKVERZEICHNIS ENTSTEHT

Der Autor dieses Beitrags ist daran, ein Werkverzeichnis der Gemälde von Carl August Liner - im Volksmund meist "Vater Liner" genannt - zu erstellen. Dieses wird später als Buch gedruckt im Appenzeller Verlag, Schwellbrunn, herausgegeben werden.

Aus einschlägigen Publikationen, aus dem Kunsthandel, von Ausstellungen, aus Sammlungen von Institutionen sowie aus Sammlungen von privaten Liebhabern von Bildern dieses Künstlers konnten bisher über 500 verschiedene Werke in Öl registriert worden. Carl August Liner hatte eine grosse Schaffenskraft: es ist davon auszugehen, dass in privaten Häusern und Wohnungen noch viele weitere Bilder hangen, welche dem Buchautor bisher noch nicht bekannt sind und welche in dieses Werkverzeichnis aufgenommen werden sollten. Daher der

AUFRUF ZUM MELDEN VON WERKEN:

Besitzer von Bildern aus der Hand von Carl August Liner sind gebeten, sich beim Autor des Werkverzeichnisses zu melden, damit auch ihre Werke für das Buch registriert und fotographiert werden können. Ziel des Buches ist, das Schaffen von Carl August Liner in seiner Gesamtheit - Landschaften, Kultur und Landleben, Personen, Tiere, Stilleben -  zusammenzustellen.

Kontakt: 

Peter Kürsteiner

Alpsteinstrasse 28

CH 9240 Uzwil

0041 71 951 85 53

info@geo-alpstein.ch

 

 

EINIGE BEISPIELE AUS DEM BREITEN SCHAFFEN VON CARL AUGUST LINER

 

Das Wasser. 1905. Carl August Liner. Öl auf Leinwand, 69 x 101 cm. Privatbesitz.

 

Appenzeller Knabe in der Sennentracht. 1900. Carl August Liner. Öl auf Leinwand, 58 x 45 cm. Privatbesitz.

 

Frühlingslandschaft. 1895. Carl August Liner. Öl auf Karton, 15.2 x 23 cm. Privatbesitz.

 

Drei Stickerinnen auf Fensterbank am Stickrahmen sitzend. 1895. Carl August Liner. Öl auf Leinwand, 46 x 61 cm. Privatbesitz.

 

Blick über das Schwendetal. 1938. Carl August Liner. Öl auf Leinwand, 50 x 70 cm. Privatbesitz.

 

Mittag am Nil. 1934. Carl August Liner. Öl auf Leinwand, 40 x 50 cm. Privatbesitz.

 

Bauer mit Kuh. Undatiert. Carl August Liner. Öl auf Leinwand, 48.5 x 61 cm. Privatbesitz.

 

Blumenstrauss. 1939. Carl August Liner. Öl auf Leinwand, 49.5 x 39.3 cm. Privatbesitz.

 

Blick ins Schwendetal. 1902. Carl August Liner. Öl auf Leinwand auf Karton, 32.5 x 37.5 cm. Privatbesitz.

 

Hundeportrait "Frisch" von der Sitter. 1914. Carl August Liner. Öl auf Leinwand, 71 x 100.5 cm. Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell.

 

Prozession. 1904. Carl August Liner. Öl auf Hartfaserplatte, 34.5 x 49.5 cm. Privatbesitz.

 

Käsereif. 1916. Carl August Liner. Öl auf Malplatte, 40.2 x 52 cm. Privatbesitz.

 

Sämtissersee im Frühling. 1931. Carl August Liner. Öl auf Leinwand auf Karton, 23 x 32 cm. Priivatbesitz.

 

Alte Frau in der Tracht. 1911. Carl August Liner. Öl auf Leinwand, 98 x 68 cm. Privatbesitz.

 

Fähneren im Mondschein. Undatiert. Carl August Liner. Öl auf Leinwand, 28 x 46 cm. Privatbesitz.

 

Knabe beim Melken. 1910. Carl August Liner. Öl auf Leinwand, 55 x 73.5 cm. Privatbesitz.

 

Fähneren am Morgen. 1925. Carl August Liner. ÖL auf Leinwand auf Karton, 28 x 37 cm. Privatbesitz.

 

Appenzeller Senn. 1936. Carl August Liner. Öl auf Leinwand, 49 x 39 cm. Privatbesitz.

 

Reichenau. Undatiert. Carl August Liner. Öl auf Karton, 21 x 27 cm. Privatbesitz.

 

Appenzeller Landschaft. 1933. Carl August Liner. Öl auf Leinwand, 90.5 x 150.5 cm. Privatbesitz.