Mineralien, Fossilien
Geologie im Alpstein
 

HINWEISE ZUR BEGEHUNG

 

Die Kristallhöhle wird als Schauhöhle durch den Verkehrsverein Kobelwald unterhalten und betrieben. Sie ist von Ostersonntag bis 31. Oktober an Sonntagen und an Feiertagen jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Besuche an Wochentagen  (Di - Sa) bedürfen einer Voranmeldung beim Höhlenwart (Tel. 071 761 19 77 oder mittels Kontaktformular der Homepage: www.kristallhoehle.ch). Montags bleibt die Höhle geschlossen.

Während den Sommerferien ist die Höhle vom 8. Juli bis 8. August täglich nachmittags von 12.00 bis 16.30 geöffnet.

Für eine Besichtigung des Schauhöhlenteils der Kristallhöhle ist keine spezielle Ausrüstung erforderlich; einzig das Tragen solider Schuhe ist empfehlenswert. Die Lufttemperatur in der Höhle beträgt während des ganzen Jahres rund 9 º C. In nächster Nähe des Höhleneinganges befindet sich ein Picknickplatz mit zwei Feuerstellen.

Der Zugang zur Höhle ist sowohl ab Oberriet wie auch ab Kobelwald beschildert. Für Wanderer ist die Kristallhöhle auf den Wanderwegweisern der näheren Umgebung angegeben. Der Orientierung dient die Landeskarte der Schweiz, 1:25’000, Blatt "Gais", Nr. 1095. Lage der Kristallhöhle: Koordinaten 758.410 / 243.440.

Für Fahrzeuge stehen zwei nahe gelegene Parkplätze zur Verfügung. Den Parkplatz "Tanzplatz" (Pt. 668, westlich der Kristallhöhle) erreicht man ab Oberriet (beschildert) über die Waldstrasse Richtung Montlinger Schwamm. Die Höhle ist von diesem Parkplatz aus zu Fuss in 5 Minuten zu erreichen.

Vom kleineren Parkplatz westlich des Dorfes Kobelwald gelangt man nach einem Spaziergang von 15 Minuten Dauer zum Höhleneingang

Lageplan Kristallhöhle Kobelwald

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.